Bezeichnung f√ľr eine meist extrakorporal (au√üerhalb des K√∂rpers) stattfindende Blutreinigung- bzw. Blutwaschverfahren zur Elimination sch√§digender Substanzen. Die Verfahren k√∂nnen technisch sehr unterschiedlich sein (z.B. Dialyse, Zentrifugation, Filtration, Adsorption). Die meisten Blutwaschverfahren dienen der Entfernung unerw√ľnschter Blutbestandteile.