Bezeichnung f√ľr die im Blut vorhandenen Lipide, insbesondere Triglyzeride und Cholesterin. Fette und Cholesterin sind chemisch unterschiedliche Substanzen. Zu hohe Blutfettspiegel ‚Äď vor allem zu hohe Cholesterin-Spiegel ‚Äď f√ľhren zu vorzeitiger Atherosklerose, insbesondere wenn sie mit anderen Risikofaktoren z.B. Zigarettenrauchen, Diabetes und Bluthochdruck zusammen vorkommen.