Im Blut werden in Wasser unl√∂sliche fettige Substanzen zusammen mit bestimmten Eiwei√ümolek√ľlen als kleine K√ľgelchen, sogenannte Lipoproteine, transportiert (‚ÄěLipo-‚Äú hei√üt ‚ÄěFett‚Äú, ‚ÄěProteine‚Äú sind Eiwei√üe). Es gibt 5 Lipoprotein-Klassen im menschlichen Plasma (Chylomikronen, VLDL, IDL, LDL und HDL), die aus historischen Gr√ľnden nach ihrem Verhalten in der Ultrazentrifuge ‚Äď und damit nach ihrer Dichte (density) ‚Äď klassifiziert wurden. LDL sind die Tr√§ger des ‚Äěschlechten‚Äú Cholesterins und HDL des ‚Äěguten‚Äú.