Medizinischer Ausdruck f√ľr Zuckerkrankheit. Die Zuckerkrankheit f√ľhrt im Sp√§tstadium zu St√∂rungen der Organdurchblutung, die √ľber Ver√§nderungen der Blutflie√üeigenschaften mittels Rheoh√§mapherese¬ģ vorteilhaft beeinflusst werden k√∂nnen. So lassen sich z.B. Sehst√∂rungen und Durchblutungsst√∂rungen der F√ľ√üe (Diabetischer Fu√ü) verbessern. Voraussetzung f√ľr derartige Ma√ünahmen ist jedoch eine optimale Einstellung des Diabetes¬† zum Zeitpunkt des Beginns der Rheoh√§mapherese.